IRC-Chat

irc.schwarze-szene.org
Port: 6667
#schwarze-szene

Unterstütze uns


Was ist das IRC?

Internet Relay Chat, kurz IRC, bezeichnet ein etabliertes, rein textbasiertes Chat-System. IRC findet im Internet statt, gehört aber nicht zum World Wide Web (WWW). Zur Teilnahme wird daher ein spezielles Chat-Programm, der IRC-Client, anstelle eines HTML-Browsers verwendet. Dieser Client wird bei einigen Browsern auch mitgeliefert (z.B. Opera oder Mozilla/Seamonkey).

IRC ermöglicht sowohl Gespräche zwischen 2 Teilnehmern (Privatchat) als auch Gesprächsrunden mit einer beliebigen Anzahl Teilnehmern, sogenannten Channels (Gesprächskanäle). Neue Channel können üblicherweise jederzeit von jedem Teilnehmer frei eröffnet werden, ebenso kann man gleichzeitig an mehreren Channeln teilnehmen.

IRC ist verglichen mit den meisten anderen Chat-Systemen äußerst leistungsfähig und robust: Zur Vermittlung der Gespräche wird ein Netzwerk aus miteinander verbundenen Servern eingesetzt, so dass die Belastung auf viele Rechner verteilt und so eine nahezu beliebig große "Chatlandschaft" ermöglicht wird. Die größten IRC-Netzwerke bestehen aus mehreren dutzend IRC-Servern, verbinden gleichzeitig über 100.000 Benutzer und verwalten zehntausende Channel, an denen jeweils bis zu 2.000 Personen gleichzeitig teilnehmen. Trotz dieser enormen Ausmaße ist die Verzögerung eines abgeschickten Textes für gewöhnlich in der Größenordnung von Zehntelsekunden und überschreitet nur in seltenen Fällen die Sekundenmarke.

aus Wikipedia (Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterArtikel Internet Relay Chat)

Netzwerk-Services

Das Netzwerk bietet die üblichen Dienste wie Nickserv, Chanserv, Botserv und Memoserv.

Nickserv bietet die Nickname-Verwaltung und jeder weitere Dienst basiert darauf. Jeder Benutzer kann seinen eigenen Nickname registrieren damit niemand ihn wegnehmen kann.

Chanserv ist für die Raumverwaltung tätigt, dies bietet zuverlässigen Schutz gegen Takeover-Angriffen und bietet eine umfangreiche Administrationsmöglichkeit über den Chat.

Botserv bietet Bots für jeden Raum. Diese Bots übernehmen die Tätigkeit von Chanserv und erweitern diese um eine einfache Administration über Chatbefehle wie z.B. "!op Raumverwalter" oder "!kick BoeserBube".

Memoserv bildet eine Möglichkeit einem offline Benutzer eine Nachricht zukommen zu lassen, allerdings können nur registrierte Nicknames (Nickserv) eine solche Nachricht empfangen.

Als Standardeinstellung sind die Services alle auf Deutsch eingestellt, dies kann aber über Nickserv bequem geändert werden.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMehr über Services des IRC-Netzwerks

Warum dieses Netzwerk?

Erweiterte Modus

Das IRC bietet verschiedene Modus um Räume zu verwalten, einerseits ist es möglich den Raum zu verstecken, ihn auf moderiert oder auch ein Passwort zu setzen.

Über die erweiterten Modus ist es möglich den eigenen Raum mit einem effektiven Floodschutz zu versehen, Farben zu blockieren, Nicknamewechsel global zu blockieren uvm.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMehr über die Raum- und Benutzermodus

Erweiterte Rechteverwaltung

Die Standardstati im IRC sind das +o für Operator und das +v für Voiced, neben diesen Stati erweitert das IRC-Netzwerk iZ-Smart wie folgt (nach Hierarchie geordnet):

Modus

Name

Beschreibung

+q

Gründer/Founder

Der höchste Status eines Benutzers, kann von niemandem rausgeworfen werden und hat vollen Zugriff auf Chanserv.

+a

Admin/Protected

Kann von niemandem rausgeworfen werden und ist höher als der Operator.

+o

Operator

Kann den Raum verwalten, hat die gleichen Funktionalitäten wie der normale Operator-Status aus anderen Netzwerken.

+h

Moderator/Halfop

Kann nur normale/gevoicete Chatter rauswerfen und den Raum verwalten.

+v

Voiced

Dieser Benutzer kann trotz gesetzem Moderationsraummodus (+m) reden.

Erweiterte Bans

Üblicherweise kann man im IRC Benutzer anhand ihres Nicknames, ihres Usernames oder ihrer IP-Adresse/Hostnames zu bannen, die erweiterten Bans erlauben nun mehr:

  • Bannen von Leuten aus einem bestimmten Raum
  • Bannen von bestimmten Realnamen
  • Stummstellen eines bestimmten Benutzers
  • Namenswechel eines Nutzers blockieren

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMehr über die erweiterten Bans...

Erweiterte Nicknames (Umlaute)

Das Netzwerk erlaubt die Verwendung von deutschen Umlauten in Nicknames, desweiteren dürfen die Nicknames bis zu 30 Zeichen lang sein.

Versteckte IP-Adressen und Hostnames

Auf vielen IRC-Netzwerken und auch in vielen Messengerdiensten (ICQ) ist es üblich die echte IP-Adresse oder den echten Hostname des Chatters anzuzeigen, dadurch ist es möglich den Rechner/Router des Chatters anzugreifen, aus dem Grund werden diese Daten im iZ-smart-Netzwerk versteckt um mehr Sicherheit zu bieten.

Die Bans verlieren durch diese Funktion ihre Funktion nicht.

VirtualHost (VHOSTS)

Im IRC wird nach dem Nickname und dem Username die IP-Adresse bzw. der Hostname angezeigt, mit einem Vhost kann dies zu einer beliebigen Zeichenkette geändert werden, z.B:

GothicGirl@Gothic!ich.liebe.goth.ik

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMehr über VHOSTS im IRC-Netzwerk

Verschlüsselung

Die Server sind untereinander verschlüsselt um eine sichere Kommunikation zu ermöglich. Die Clients können auf Port 6697 auch in den Genuß einer SSL-Verschlüsselung kommen, dies ist allerdings kein Zwang.

Welche Erweiterungen stehen zur Verfügung?

Servicebot "iZ-Stats"

Das iZ-smart-Netzwerk bietet mit dem Bot "iZ-Stats" eine einfache Möglichkeit um an eine Statistikseite für den eigenen Chatraum erschaffen.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMehr zur Statistikenübersicht